Download OPC Router
OPC Router

Produktion und SAP®-Systeme koppeln

Das OPC-Router-Plug-in ermöglicht Ihnen eine Verbindung Ihrer Produktionsabläufe mit dem weltweit am häufigsten eingesetzten ERP-System. Anstelle aufwendiger SAP®-Lösungen nutzen Sie Standard-Schnittstellen. Dafür benötigen Sie keine Programmierkenntnisse, sondern erstellen die Verbindung über grafische Konfiguration.

In unserer Einsteigerschulung SAP®-Systeme und SPS koppeln lernen Sie, die Kommunikation mit wenigen Mausklicks aufzusetzen.

Synchrone Kommunikation zwischen SAP®-System und SPS über BAPI/RFC, asynchrone Kommunikation über IDocs ist möglich. Es gibt kein Limit in der Anzahl der Datenpunkte und Verbindungen. Ein Transferaufruf ist auch aus dem SAP®-System per RFC möglich.

* Der zur Anbindung an die SAP-Systeme genutzte Software-Baustein ist zertifiziert. SAP®, SAP® NetWeaver, BAPI sind eingetragene Marken der SAP® AG in Deutschland und vielen anderen Ländern.


Kopplung mit SAP®-Systemen im Unternehmen

  • Download von Fertigungsaufträgen
    und -rezepturen in die Produktions-
    datenbank oder direkt in die SPS.
  • Lagerortanfragen durch die SPS, Freigaben und Transportaufträge
    aus SAP®-System als Antwort.
  • Fertigungsrückmeldung durch
    SPS, Buchungsbestätigung
    durch SAP®-System.
  • Verbrauchsmeldungen und
    tägliche Materialstandsmitteilung
    (bei automatischer Erfassung
    ohne manuelle Eingriffe).
  • Ein- / Auslager-Freigaben und
    Aufträge
  • Prozessdatenerfassung
  • Anbindung von Energiezählern

zurück