KEPServerEX jetzt mit CODESYS® Ethernet-Treiber


Der leistungsstarke OPC-Server von Kepware (KEPServerEX) bietet mit Treibern für mehr als 160 verschiedene Steuerungen alle Möglichkeiten, Ihre OPC-Vernetzung zu realisieren. Kepware-OPC-Server liefern über die OPC-UA-Schnittstelle die verlässliche Datenbasis für Ihre Industrie-4.0-Projekte.

Der neue CODESYS®-Ethernet-Treiber für den KEPServerEX von Kepware bietet nahtlose Konnektivität zu Geräten mit CODESYS® in der Version 2.3, um MES-, SCADA-, HMI-Systeme und anderen Datenerfassungs- und Analyse-Tools den Zugriff auf Echtzeit-Industriedaten zu ermöglichen.

Merkmale des CODESYS® Ethernet-Teibers:

  • Echtzeit-Datenzugriff auf Geräte mit CODESYS® 2.3 (Lese- / Schreibberechtigung)
  • Automatische Tag-Generierung direkt vom Gerät aus
  • Unterstützung für die symbolische Adressierung
  • Fähigkeit, Probleme mit der Verbindung auf Grundlage der nahtlosen Integration mit der CODESYS® API zu diagnostizieren